Startseite

Wer wir sind

Seit 1998 besteht der Blinden- und Sehbehindertenverein Vogtland e.V.

Der Mensch selbst steht bei der täglichen Arbeit des Vereins im Mittelpunkt.
Blinde und sehbehinderte Menschen sowie deren Angehörige werden beim Verein beraten. Vor allem im Umgang mit den Behörden sind sowohl Betroffene als auch deren Angehörige auf Hilfe angewiesen. Einem blinden oder sehbehinderten Menschen ist es unmöglich die komplizierten Anträge der Ämter auszufüllen. Bei den Mitarbeitern des Vereins können sich die Betroffenen Hilfe holen. Wir sind bemüht die Hilfesuchenden bei der Durchsetzung ihrer Ansprüche zu unterstützen.

Wir informieren und beraten zu Blindenhilfsmittel.

Die meisten Menschen erblinden erst im Alter, so dass deren Bewegungsfreiheit noch mehr eingeschränkt wird. Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter des Vereins geben den behinderten Menschen Hilfestellung, damit sie so lange wie möglich in ihren eigenen Wänden wohnen bleiben können. Es wird Begleitung beim Einkaufen, Friseur, Arztbesuch usw. angeboten. Wir versuchen unsere Vereinsmitglieder in möglichst vielen Lebensbereichen zu unterstützen und zu begleiten. Dafür wird auch der vereinseigene Kleinbus genutzt, welcher über zwei Rollstuhlplätze verfügt.

Jeden Monat finden in den Räumen unseres Vereins Veranstaltungen statt.

Es gibt Vorträge zu aktuellen Themen, gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen, Ausflüge der Wandergruppe und die Sportgruppe trifft sich einmal in der Woche.

Der Saal des Vereins kann für größere oder kleinere Feierlichkeiten angemietet werden.
Der Verein unterhält zwei kleine Ferienwohnungen im Haus. Die kleinen Einraumwohnungen sind einfach aber modern eingerichtet, haben eine kleine Küche, Bad und Balkon.

Seit vielen Jahren wird im Blinden- und Sehbehindertenverein die Hör-CD „Vogtlandecho“ produziert.
Unter dem Motto „Vogtlandecho – Regionales Geschehen zwischen Kuhberg und Kapellenberg“ erscheint unsere Hörzeitung einmal wöchentlich. Die Mitarbeiter stellen Beiträge aus der regionalen Tagespresse zu einer 90 minütigen Hörzeitung zusammen.
Unsere Hörer erfahren so was im Vogtlandkreis los ist und war, auch der Spaß und die Musik kommen nicht zu kurz.

 

Wir haben unseren Sitz
in der Julius-Mosen-Straße 18

 




Hilfsmittel – ein kleiner Ausschnitt
Wandergruppe
Sportgruppe